Seelsorge

Larissa Sandmann

Lehrerin, Logopädin

Ehrenamtliche Schulseelsorgerin (ev.-luth.)

Für diese ehrenamtliche Aufgabe hat mich die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers beauftragt. Voraussetzung dafür war eine seelsorgliche Weiterbildung in Loccum (2015-2016).

Dieses Angebot gilt für alle, die im engeren oder weiteren Sinne mit der KGS Hemmingen zu tun haben. Religions- und Konfessionszugehörigkeit spielen nur dann eine Rolle, wenn von meinem Gegenüber ausdrücklich angesprochen.

Durch die kirchliche Beauftragung gilt – auf Wunsch – insbesondere für das Vier-Augen-Gespräch absolute Verschwiegenheit (Seelsorgegeheimnis).

Begleitung und Beratung für Schüler/innen und deren Angehörige, Lehrkräfte und Mitarbeiter der KGS Hemmingen:

  • in Krisenfällen
  • bei persönlichen Schwierigkeiten (die mit der Schule nichts zu tun haben müssen)
  • in Konfliktsituationen
  • bei Trauerfällen

Außerdem stehe ich zur Verfügung, wenn Kooperationen mit den örtlichen Kirchengemeinden oder eine Akquise von landeskirchlichen Geldmitteln für ausgewählte Projekte gewünscht werden.

Kontaktnummer: 0162 9425530

  • Bitte Namen und Telefonnummer und das Anliegen auf der Mailbox hinterlassen, oder:
  • Nachricht mit Namen per SMS schreiben.
  • Die Rückmeldung bzw. ein Rückruf erfolgt so schnell wie möglich, in der Regel innerhalb weniger Stunden, spätestens am Folgetag.
  • Nachrichten, Namen und Telefonnummern werden nach beendetem Kontakt gelöscht.

Sprechzeiten: nach Vereinbarung:

  • In der Regel befinde ich mich während der großen Pausen im unteren Lehrerzimmer. In dieser Zeit lassen sich Gesprächstermine gut vereinbaren.
  • Gern kann auch eine schriftliche Nachricht in mein Fach gelegt werden (Kontaktmöglichkeit / Telefonnummer angeben!).
  • Natürlich besteht zudem die Möglichkeit, sich „zwischen Tür und Angel“ zu verständigen.

E-Mail-Adresse: larissa.sandmann[at]kgshemmingen.eu


Thomas Wemheuer-Linkhof

Dipl.Theol., Pastoralreferent

Zusatzqualifikationen: Personalreferent (CDI), Leiten und Beraten von Gruppen (DGSv, DGGO)

Schulseelsorger (kath.)

Für SchülerInnen, für Erziehungsberechtigte, für Lehrerinnen und Lehrer, für alle, die an der KGS Hemmingen arbeiten und leben:

Dies ist ein Angebot der katholischen Kirche im Bistum Hildesheim, für die ich an der KGS Hemmingen arbeite, aber offen für jeden, der Hilfe oder Beratung möchte. Nach Religionszugehörigkeit wird im Kontakt nicht gefragt, sie spielt im Beratungsfall keine Rolle, außer auf Wunsch. Verschwiegenheit ist im Rahmen der gesetzlichen Bedingungen garantiert.

  • Krisenintervention (u.a. Anti-Mobbing-Intervention)
  • Notfallseelsorge
  • Beratungsgespräche
  • Begleitung und Coaching

Kontaktnummer: 0177 2761725

  • 24 Stunden erreichbar (auch an den Wochenenden); gerne auch per SMS oder über den Messenger „Signal“
  • Rückruf oder Rückmeldung spätestens innerhalb eines Tages, meist direkt oder nach wenigen Stunden
  • Namen und Rückrufnummer angeben oder auf Mailbox aufsprechen
  • Anliegen kurz nennen
  • Namen und Nummern werden nach beendetem Kontakt gelöscht


Büro und Sprechzimmer:
Sek-II-Gebäude, „Verwaltung und Beratung“, Raum E 14, Tel.: 0511 42037-216

  • Während der Unterrichtszeiten helfen auch die VerwaltungsmitarbeiterInnen, mich zu erreichen!
  • Es besteht die Möglichkeit, mir eine Nachricht in mein Postfach im Lehrerzimmer legen zu lassen.

E-Mail-Adresse: thomas.wemheuer[at]kgshemmingen.eu